<img src="https://matomo.stuttgart.de/matomo.php?idsite=98&amp;rec=1" style="border:0;" alt="">
LHS-logo-rgb-schwarzgelb_1feefaae-ae38-4c38-b10d-32367decbf35
#jetztklimachen
#jetztklimachen
Future-Climate-Pioneers-Logo

 

Gefördertes Projekt

Future Climate Pioneers

klima-innovationsfond-hero-landingpage-farn-hell

Die Mission des Projektes ist es, durch Inspiration, Vernetzung und Befähigung von vielfältigen und nachhaltigen Klimainnovationen einen Beitrag zum 1,5 Grad Ziel zu leisten und kreative Köpfe in der Entwicklung ihrer Ideen zu stärken und zu beschleunigen.

Das „Ökosystem Future Climate Pioneers” ist dabei Netzwerk, Plattform und Labor zugleich und ein ganzjähriges, kontinuierliches Programm, welches aus lokalen Vor-Veranstaltungen und dem 4-monatigem Accelerations-Programm für klima-innovative Ideen besteht. Das Projekt erstreckt sich über 24 Monate und beinhaltet zwei Durchläufe und Cohorten von „Future Climate Pioneers“.

Innovative Ideen können ihre gesellschaftliche Wirkung erst entfalten, wenn sie Verbreitung erfahren. Ein kleines Netzwerk gleichgesinnter Innovatoren im städtischen Raum hat nicht das Potential, notwendige wirtschaftlich-gesellschaftliche Transformationsprozesse zu ermöglichen. Erst in der größeren Skalierung erfahren Innovationen und Produkte ihre Weiterentwicklung und ihren Feinschliff. Und nur in ihrer Weiterentwicklung können Ideen und Produkte eine überregionale Strahlkraft erlangen. Deshalb ist es unser Ziel, mit dem Aufbau eines ganzheitlichen Ökosystems, welches mit partizipativen Programmen bundesweit Klimainnovationen fördert, innovativen Ideen für mehr Klimaschutz den entsprechenden Entfaltungsraum zu geben und sie in ihrer Entwicklung zu beschleunigen.

Mit dem Projekt Future Climate Pioneers zielen wir darauf ab, neue, wirkungsvolle Lösungen für Klimawandelfragen zu entwickeln, zu testen und zu verbreiten. Kern des Programms ist das „Ökosystem Klimainnovation”. Dieses ist Netzwerk, Plattform und Labor gleichermaßen: Engagierte aus Stuttgart können sich vernetzen, an Weiterbildungsangeboten teilnehmen und Unterstützung für ihre innovativen Ansätze zur Lösung von Klimawandelfragen finden. Neben Netzwerk-Veranstaltungen und öffentlichkeitswirksamen Aktivitäten bietet das Umsetzungsprogramm die Möglichkeit, intersektorale Partnerschaften einzugehen und gemeinsam an konkreten, neuartigen Ansätzen zur Lösung klimawandelbezogener Herausforderungen zu arbeiten. Neben der direkten Wirkung durch konkrete Lösungsansätze trägt das Ökosystem außerdem zur Sichtbarkeit der Thematik und einschlägigen Akteuren in Deutschland und darüber hinaus bei.

icon-klima-innovationsrat-mitglieder-gruen

Ansprechpersonen

Philipp Tasler

Impact Hub Stuttgart
philipp.tasler@impacthub.net


Alexander Bernhard

Impact Hub Stuttgart
alexander.bernhard@impacthub.net

Future-Climate-Pioneers-Herobild

 

Future-Climate-Pioneers-Projektbild2

 

Weitere Highlight-Projekte aus dem Klima-Innovationsfonds

Zur Projektübersicht