<img src="https://matomo.stuttgart.de/matomo.php?idsite=98&amp;rec=1" style="border:0;" alt="">
Lifehack

Möbeln ein neues Leben schenken

hero-lifehack-bewahrender-typ-moebel
Wer sich ökologisch wertvoll und nachhaltig einrichten will, hat mit so einigen Problemen zu kämpfen. In Möbelhäusern ist es oft schwer, überhaupt zu erkennen, ob die Möbel nachhaltig produziert worden sind. Oder welche Inhaltsstoffe sich in ihnen verstecken. Materialien wie Spanplatten sind meistens ein deutliches Zeichen dafür, dass die Möbel nicht lange haltbar sind und sich durch die enthaltenen Binde- und Lösungsmittel auch nicht gut recyceln lassen.

Wenn Du Dich klimaschonend einrichten willst, ohne gleich ein Vermögen dafür auszugeben, sind solide, alte Vollholz-, Rattan- oder Korbmöbel erste Wahl. Die sind zwar manchmal etwas teurer, als Möbel aus der „Platte“, haben aber eine sehr viel höhere Lebensdauer. Und aus zweiter Hand – zum Beispiel bei „FAIRKAUF“, dem Second-Hand-Kaufhaus der Caritas in Stuttgart-Feuerbach – sind die Möbel günstiger und auch besonders nachhaltig, da sie nicht einmal neu produziert worden sind.

Und Hand aufs Herz: Welches neue Möbelstück hat so viel Charakter, wie eines, das schon Uropas Lieblingsstück gewesen sein könnte?

icon-lifehacks-gelb

Du hast einen Stuhl mit loser Lehne, den Du auf jeden Fall behalten möchtest, weil er ein Erbstück ist? Und diesem wunderschönen Beistelltischchen im Flur fehlt schon lange ein Fuß? Dann schau doch mal im Repair-Café vorbei – da gibt es Werkzeug, Material, Fachmänner und Fachfrauen mit Erfahrung und Motivation, welche die Reparatur-Kultur wiederbeleben und Dir mit Rat, Tat und sogar Ersatzteilen und Verbrauchsmaterial zur Seite stehen können. Denn reparieren ist immer besser, als wegwerfen und neu kaufen!

Weitere Lifehacks

Viele weitere Lifehacks findest Du übrigens in unserer stetig wachsenden Lifehack-Datenbank. Suchst Du weitere Anregungen für den einfachen Klimaschutz? Dann schau Dich doch einmal um!

Zu den Lifehacks

#jetztklimachen

Du willst Deine Idee fürs Klima teilen und andere motivieren, auch etwas für den Klimaschutz zu tun? Dann mach mit bei unserer Nominierungs-Challenge! Hier findest Du alle Infos und Vorlagen, die Du dafür brauchst.

Jetzt mitmachen