Magazin-Herobild-LangeNachtderNachhaltigkeit

 

sprechblase-info-gelb

30. August 2022, Veranstaltungstipp

Die erste Lange Nacht der Nachhaltigkeit in Stuttgart erleben

Nachhaltigkeit und Klimaschutz an einem Abend erleben? Und auch noch in Stuttgart? Ja, das geht und zwar am 24. September 2022 bei der ersten Langen Nacht der Nachhaltigkeit.

An insgesamt 11 Standorten in der Stuttgarter Innenstadt und im Stuttgarter Westen erwarten Euch an diesem Abend von 19 bis 23 Uhr nicht nur gute Beispiele für aktive Maßnahmen zum Klimaschutz und nachhaltiges Wirtschaften verschiedener Organisationen, Unternehmen und Institutionen sondern auch Beispiele für gemeinwohlorientiertes Engagement in Stadtquartieren, fürs Community-Building sowie Beispiele für partizipative Organisations- und Entscheidungsformen, die gut strukturiert schnell ins gemeinsame und demokratische Handeln führen.

Begleitet und ergänzt werden die inhaltlichen Impulse an einigen Locations von Kunst und Kultur, u.a. Musik, Spiele und Kreativitätstechniken.

Vielfältiges und dezentrales Event zum Mitmachen

Wir nennen die Lange Nacht der Nachhaltigkeit auch „dezentrales Barcamp“ – denn auch wenn die Impulse feststehen, seid ihr Teilgeber:innen und wir freuen uns über Eure Gedanken und Ideen. Dazu nutzt ihr selbstorganisiert und frei nach Belieben unsere vorbereitete Partizipationsmethode – wir haben uns für die #LiberatingStructures entschieden. Falls ihr diesen vielfältigen Methodenkoffer noch nicht kennt, ist die Lange Nacht der Nachhaltigkeit eine gute Gelegenheit zum Reinschnuppern in eine der Strukturen.

Die Lange Nacht der Nachhaltigkeit wird thematisch gerahmt von den Sustainable Development Goals (SDG, 17 Ziele - https://17ziele.de/). Das heißt, bei jedem Standort findet ihr Beispiele, die sich einem oder mehreren SDG zuordnen lassen und diese damit unterstützen.

Veranstaltet von den EntrepreneursForFuture Region Stuttgart

Veranstalterin der Langen Nacht der Nachhaltigkeit ist die ehrenamtliche Initiative EntrepreneursForFuture Region Stuttgart, eine Initiative von Unternehmer:innen, die sich für den Klimaschutz einsetzen und voranbringen wollen (https://e4f-stuttgart.de/). EntrepreneursForFuture (https://entrepreneurs4future.de/) ist eine bundesweite Initiative, der mehr als 5.000 Unternehmer:innen folgen und die sich auf politischer Ebene für Klimaschutz einsetzt. Als Regionalgruppe hier vor Ort in Stuttgart unterstützen wir die #FridaysForFuture aktiv bei den Klimastreiks, treffen uns regelmäßig und veranstalten verschiedene Events, bei denen wir Akteure und gute Beispiele im Sinne der SDG sichtbar machen und beim Vernetzen unterstützen.

Die Lange Nacht der Nachhaltigkeit wird finanziell unterstützt von der GLS Bank und der Stadt Stuttgart.

Mehr Infos zur Langen Nacht der Nachhaltigkeit: https://lndn-stuttgart.de

Verfasst von Daniela Röcker für das Kernteam der E4F Stuttgart

Weitere Artikel

Zum Magazin

#jetztklimachen

Du willst Deine Idee fürs Klima teilen und andere motivieren, auch etwas für den Klimaschutz zu tun? Dann mach mit bei unserer Nominierungs-Challenge! Hier findest Du alle Infos und Vorlagen, die Du dafür brauchst.

Jetzt mitmachen